Routen zu Fuß

Trekking und Routen für Fußgänger vom Camping Ferienclub Torre Salinas

Die Via dei fenicotteri

Auf den Wegen des Naturparks von Colostrai

Dieser Weg, der reich an Impressionen ist und sowohl mit dem Pferd, zu Fuß oder mit dem Fahrrad gemacht werden kann, führt entlang der Wege des Naturparks von Colostrai und Torre Salinas.

Nach etwa 10 km, während deren man die Teiche mit ihren vielen Vögeln – darunter die berühmten rosa Flamingos – besichtigt hat, erreicht man das Meer. Der ideale Weg für Fotografieliebhaber und die Vogelbeobachtung.

Länge: 11 km

Schwierigkeit: T (Touristisch)

Maximale Höhe: 4 m s.l.m

Untergrund: Asphalt und unbestigter Weg

Oasi Colostrai – Feraxi

Von Torre Salinas trifft man den Wanderweg Oasi Colostrai – Feraxi, ein leichter Weg mit einer Dauer von 1,5 Stunden und 6 km Länge.

Der gesamte Weg wird für trainierte Radfahrer und Mountainbiker empfohlen, auch wenn er auf leichten Straßen entlangführt. Länge 44 km.

Besuch der Lagune von Colostrai und von Feraxi sowie des neuen Naturparks von Capo Ferrato, der von der regionalen Forstbehörde geleitet wird. 1.500 ha Lagune, 18 Ökosysteme, sehr seltene Vogelarten aus dem Mittelmeergebiet, hoher Fischfang der zwei Fischbetriebe, Basalt- und Granitstrände – alles dies gibt es im Naturpark von Colostrai.

Der Besuch enthält die Fischbetriebe von Colostrai und von Feraxi, das Ökomuseum Naturalia und die Strände.