Motorrad-Route

Alle Routen die Motorradliebhaber vom Camping Torre Salinas zu den beeindruckendsten Zielen durchführen können.

Monteferru, der alte Vulkan

Coast to Coast – Entdeckungsreise der faszinierendsten Szenarien

Vom Camping Village Torre Salinas erreicht man den Ogliastra, mit seinem beeindruckenden Aussichten, um anschließend das Innere der Insel zu überqueren, bis man den Montiferru erreicht. Dieser alte, erloschene Vulkan ist von undurchdringlichen Wäldern, in denen sardische Hirsche und Mufflons grasen, bewachsen und durch beeindruckende Felsen geprägt.

Man kann in dem mittelalterlichen Ort Bonarcado, der sich an den Hang des Montiferru schmiegt, anhalten und anschließend nach San Vero Mils, das für seinen köstlichen Vernaccia mit einem delikaten Mandelduft berühmt ist, weiterfahren

Weiter auf der SS292 erreicht man Cabras, wo die weißen Strände von Is Arutas befinden, sowie Oristano, die charakteristische Stadt, die vom Meer, dem Teich von Santa Giusta und dem Fluss Tirso eingeschlossen ist.

Von hier gelangt man auf die SS131 und kehrt nach Cagliari und schließlich Torre Salina zurück.

Von Torre Salinas nach Cala Sa Figu

Von Torre Salinas in einer Stunde mit dem Motorrad auf einem wunderschönen Weg.

In etwas mehr als einer Stunde vom Campingplatz Village Torre Salinas erreicht man Cala sa Figu über eine Küstenstraße und kann anschließend auf den Straßen im Landesinneren von Südsardinien zurückzufahren.